2020

01./02. August 

Distanz-Agility mit Sabine Pfau

 

Sabine schreibt:

Da ich weiß, dass viele nicht so laufstarke AgilitysportlerInnen langsam den Spaß an unserem schönen Sport verlieren, weil die schnellen und weitläufigen Parcours heutzutage frustrierend sein können, möchte ich meine Erfahrungen in der Ausbildung des Führens auf Distanz mit euch teilen und euch Hilfen und Anregungen zur entsprechenden Ausbildung eurer Hunde an die Hand geben. Wir lenken den Fokus des Hundes nach vorn, stärken seine Geräte-Erkennung und erarbeiten uns Wortkommandos, schaffen uns also Hilfen, die ein Führen durch den Parcours auch bei größerer Entfernung zwischen Hund und Hundeführer gut möglich ist.

 

Der Kurspreis von: 140,- Euro setzt sich zusammen aus:

 

40,- Euro AGIL'otel

und 100,- Euro Trainergebühr ( seperate Rechnung wird von Sabine gestellt)

 

Buch hier

 

 

Zuzubuchen sind bei Bedarf zwei Übernachtungen im EZ: Art. Nr. 3

oder zwei Übernachtungen im DZ: Art. Nr. 4

 

Verpflegung bieten wir nicht an, aber ihr könnt bei uns kalte Getränke / Kaffee / Tee beziehen. Abends wird meist der Pizza-Service bemüht.